Weiterführende Artikel

Ganganalysen und Fussanalysen - PRAXISklinik Dr. G. SchömerHier finden Sie einige Artikel aus der orthopädischen Fachpresse. Den dazu erforderlichen Acrobat Reader können Sie hier installieren: Get Adobe Acrobat Reader

Fachartikel aus Orthopädie / Schuhtechnik
Artikel zur sensomotorischen Einlagenverordnung (2007) öffnen

Marc Fischer
Therapie Spezial: „Schritt für Schritt“ zu einem starken Rücken
Aktivierte Reflexpunkte in den Fußsohlen besiegen den Rückenschmerz öffnen

Klaus Bingler
Körperstatik auf dem Prüfstand
Neue patientenfreundliche Verfahren zur Wirbelsäulenvermessung öffnen

Klaus Bingler
Falscher Biss und schwacher Stand mit fatalen Folgen im Bewegungsapparat
Die Auswirkungen der Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) auf den Bewegungsapparat öffnen

Verbesserte Körperstatik durch Spezialeinlagen
Sensomotorische Steuerung des Bewegungsablaufs erforscht öffnen

Klaus Bingler
Die Gesundheit auf die Füße stellen
Propriozeptive Einlagen sorgen für Wohlergehen von Kopf bis Fuß öffnen

Läuft der Fuß nicht rund, hinkt der ganze Mensch
Fuß- und Sprunggelenksschmerzen stören den Bewegungsablauf öffnen

Unsere Füße brauchen die richtige Erdung
Sensomotorische Einlagen verbessern Haltung und Bewegungskoordination öffnen

Mina Stern
Fit durch den Winter mit kräftigen Füßen
Schnee und Kälte zaubern zwar wunderhübsche Winterlandschaften– aber auch eisglatte Gehwege und Straßen. Leider schlägt hierdurch die Freude oft in Angst um! Nämlich genau dann, wenn wir fürchten, den Boden unter den Füßen zu verlieren öffnen

Dr. Daniela M. Ohlendorf
Mit Einlegsohlen die Körperstatik verbessern
Sensomotorik lernt dazu öffnen

Doris Große-Frintrop
Gesunde Füße auch für Kinderbeine
Den Grundstein für gesunde Füße legen wir bereits in unserer Kindheit. Wer rechtzeitig auf eine gesunde Fußentwicklung achtet, profitiert sein Leben lang davon. Doch wie erhält man seine Füße gesund und was kann man tun, wenn sich bereits bei Kinderfüßen erste Fehlhaltungen zu manifestieren drohen? öffnen

Klaus Bingler
Neue Wege zu einer verbesserten Körperstatik
Spezialeinlagen stimulieren die Fußreflexe und korrigieren Fehlhaltungen öffnen

Sensomotorik der Füße – der Schlüssel zu Wohlbefinden und Schmerzfreiheit
Spezielle Einlagen können sowohl die Körperwahrnehmung zur Haltungs- und Bewegungskontrolle als auch die Fußmuskelfunktion der Beinvenenpumpe verbessern öffnen

Dr. Gerhard Schömer
Körperstatik und CMD
Haltungs- und Bewegungstherapie in der Humanmedizin mit interdisziplinärer, fachübergreifender Behandlung von Kiefergelenkfehlstellungen und Sehachsfehlern öffnen

Martin Buchner
So weit die Füße tragen ...
Gesunde Füße (in Funktion und Form) sind die Basis unserer Bewegung öffnen

Mit starken Füßen dem Körper Beine machen
Gesunde Füße für Sport und Bewegung öffnen

Starke Füße – gesunder Rücken
Wenn der Rücken schmerzt und einfachs te Bewegungen schwerfallen, denken die wenigsten Menschen an ihre Füße als Auslöser. Dabei spielen sie gerade bei unserer Körperhaltung eine tragende Rolle! Denn
ob der Mensch gesund läuft und sich der Körper im Lot befi ndet, das bestimmen zu einem großen Teil unsere Füße. Mit senso motorischen Spezialeinlagen, direkt vom Arzt, werden die Fußmuskeln gekräftigt,
die Beine entstaut und das Gehen und Ste hen auf natürliche Weise erleichtert öffnen

Traugutt Roessl
Das A und O der Körperstatik
Sensomotorische Einlagen stimulieren die Fußreflexe und korrigieren Fehlhaltungen öffnen

Die Leichtigkeit des Seins
Warum eine aufrechte Körperhaltung unser Leben positiv beeinflusst öffnen

Der beste Weg zur Gesundheit ist der Fußweg ...
Um mit beiden Beinen fest im Leben zu stehen, bedarf es neben einer gut funktionierenden Körperstatik vor allem einer optimalen Bodenhaftung. Dabei spielen vor allem unsere Füße eine tragende Rolle. Sie stellen im wahrsten Sinne des Wortes die Basis für unser „Wohlergehen“ dar. öffnen

Martin Bucner
Wenn kleine Füßchen„Schritt für Schritt“ die Welt erobern ...!
Die ersten Steh- und Gehversuche sind noch unsicher, durch Hinfallen und wieder Aufstehen lernt
ein Kind laufen! Mit den ersten Schritten auf den eigenen Füßen beginnt die Entdeckungsreise zur Körperhaltung und Aufrichtung gegen die Schwerkraft. Das Erlernen von Bewegungsmustern, das Finden von Körperbalance und Gleichgewicht ist sprichwörtlich„von Kindesbeinen an“ eine wichtige Voraussetzung zur Vermeidung von Fehlbelastungen im Erwachsenenalter. öffnen

Regina Tiepelt
Gesundheit fängt an den Füßen an
Starke Füße – Basis der gesamten Körperstatik öffnen

Mina Stern
Der Knochenbau ist eine dynamische Skulptur
Osteoporose ist durch Bewegung behandelbar öffnen

Doris Große-Frintrop
Gesundheit fängt an den Füßen an
Patienten fragen, Experten antworten zum Thema Einlagenversorgung öffnen

Die Körperwahrnehmung verbessern
Haltungskorrektur durch sensomotorische Spezialeinlagen – wirksame Therapie gegen Rückenschmerzen öffnen

Sturzprophylaxe
Gangsicherheit und Gleichgewicht fördern öffnen

Mina Stern
Starke Füße
Verbessern Sie Ihren Standpunkt öffnen

Doris Große-Frintrop
Gesundes Gehen – ein Leben lang

Der Schwerpunkt des Körpers wird über den Fuß nach vorne transportiert. Wird die Ferse wieder angehoben, wird über den Vorfuß die nächste Phase des Gangzyklus eingeleitet. Initialer Kontakt Stoßdämpfungsphase Mittlere Standphase Abstoßungsphase öffnen

Doris Große-Frintrop
Gut zu Fuß – leider keine Selbstverständlichkeit
Jetzt im Herbst, wenn die Sonne hervorscheint, reizt es viele Menschen, nochmals hinaus in die
Natur zu gehen, um Licht und Luft zu tanken und sich ausgiebig zu bewegen, vielleicht eine schöne
Wanderstrecke zurückzulegen. Doch was so einfach scheint – einfach zu gehen, um dem Körper
etwas Gutes zu tun –, wird tatsächlich von vielen Menschen unbewusst falsch gemacht. Sie haben
das gesunde Gehen verlernt und die Folge sind nicht selten Rücken- und Fußschmerzen. öffnen

Die Leistungsfähigkeit des Fußes: Die Grenze zwischen normal und pathologisch öffnen

Faszien, Gorillas, Barfußläufer und Zähneknirschen: Interdisziplinäre Erkenntnisse auf dem !. Münchener Symposium für Haltungs- und Bewegungssteuerung" öffnen

Funktionelle Orthopädie und Sensomotorik: Aus der Orthopädischen Praxis Pfaff, München öffnen

Die Bedeutung der sensomotorischen Fußsteuerung für den Beinvenenkreislauf: Aus der Praxis für Orthopädie, Phlebologie, Chirotherapie Dr. T. Stumptner, Nürnberg öffnen

Kompression in der Phlebologie öffnen

Der Fuß in seiner neurofunktionellen und mechanischen Bedeutung für den Beinvenenkreislauf öffnen

Beeinflussung des funktionellen Bewegungsraumes von Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule durch Aufbissbehelfe: Eine Pilotstudie öffnen

Schmerztherapie von Kindesbeinen an öffnen

Die physiologischen und orthopädischen Grundlagen der afferenzstimulierenden Einlagenversorgung öffnen

Die neurophysiologischen Grundlagen der sensomotorischen Haltungskoordination und Muskeltonussteuerung öffnen

M. Götz
Die Geschichte der orthopädischen Schuheinlage
Orthopädische Praxis 4/2008
G. Pfaff
„Kurzer Fuß nach Janda“ – Auswirkung der aktivierten Fußmuskelfunktion auf die Körperhaltung
Orthopädische Praxis 4/2008
F. O. Steeb
Können Fehlstatiken der Wirbelsäle durch sensomotorische Einlagen verbessert werden?
Orthopädische Praxis 10/2007
H. Klauser
Sensomotorische Einlagenversorgung und propriozeptives Training
Orthopädische Praxis 4/2008
T. Stumptner
Die Bedeutung der sensomotorischen Fußsteuerung für den Beinvenenkreislauf
Orthopädische Praxis 11/2007
öffnen